Der Markt Arberg, Landkreis Ansbach, sucht zum 1. September 2019 einen Auszubildenden zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw. einen Anwärter (m/w/d) für die 2. Qualifikationsebene.

 

Wir erwarten mindestens den qualifizierenden Abschluss der Haupt- / Mittelschule bzw. den mittleren Schulabschluss oder einen gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss

Bei Bewerbern als Beamtenanwärter ist die erfolgreiche Teilnahme an einem vom Landespersonalausschuss durchzuführenden Auswahlverfahren sowie die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union, der Schweiz, Liechtensteins, Norwegens oder Islands Voraussetzung.

Wir bieten eine qualifizierte und fundierte fachtheoretische sowie praktische Ausbildung an der Bayerischen Verwaltungsschule und in der Gemeindeverwaltung Arberg. von 2 bzw. 3 Jahren.

Die Einstellung erfolgt zum 1. September 2019 als Auszubildender bzw. im Beamtenverhältnis auf Widerruf und bietet interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer bürgerorientierten Gemeindeverwaltung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung. Senden Sie diese bitte bis 20. Juli 2019 an den Markt Arberg, Marktplatz 13, 91722 Arberg.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Helmreich unter 09822/8221-17 zur Verfügung.