Seite drucken
Markt Arberg

DSL

Die Gemeinde Arberg ist mit dem schnellen Internet inzwischen gut versorgt. Seit 2016 liegt in den Ortsteilen Oberschönau, Unterschönau, Waffenmühle (PDF-Datei), Eybburg Glasfaser bis ins Haus. Der Hauptort Arberg kann über eine Bandbreite von ca. 1 GBit verfügen. Die restlichen Gemeindeteile können auf eine Geschwindigkeit von mindestens 250 MBits zurückgreifen. Der Markt Arberg hat hierzu einen Förderbescheid über 539.134 € erhalten.

Die Eichelbergschule und das Rathaus sind zwischenzeitlich ebenfalls über einen direkten Glasfaseranschluss angebunden.

http://www.arberg.de//leben-wohnen/ver-entsorgung/schnelles-internet