Direktzum Inhalt springen, zur Sucheseite, zur Inhaltsübersicht, zur Barrierefreiheit, eine Barriere melden,

Herzlich willkommen
in Markt Arberg

Aktuelles

Aktuelle Informationen zur Grundsteuerreform

Artikel vom 22.03.2022

Ab dem 01. Januar 2025 wird die Grundsteuer auf einer neuen Grundlage erhoben. Hierfür sind umfangreiche und fristgebundene Vorarbeiten erforderlich. Nähere Informationen können dem nachstehenden PDF-Dokument des Bayerischen Landesamtes für Steuern entnommen werden. 

Grundsteuerreform - Die neue Grundsteuer in Bayern (PDF-Datei)

 

Außerdem weißt das Finanzamt auf Folgendes hin:
Die bayerischen Grundsteuervordrucke in der grauen Variante sind zum Ausfüllen am PC jetzt auf www.grundsteuer.bayern.de freigeschaltet.
Die Grundsteuervordrucke können ausgedruckt, anschließend unterschrieben und ab dem 1. Juli 2022 an das zuständige Finanzamt übermittelt werden. Sie dürfen nicht handschriftlich ausgefüllt werden, da dies zu Problemen beim späteren Scannen durch die Finanzverwaltung führen kann.
Sofern Steuerpflichtige ihre Erklärungen handschriftlich ausfüllen wollen, können sie die Papiervordrucke verwenden, die ab dem 1. Juli 2022 in den Finanzämtern zur Verfügung gestellt werden.