zum Inhalt springen,
,
zur Sucheseite,
zur Barrierefreiheit,
eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
ReadSpeaker
ReadSpeaker ist ein Vorleseservice für Internetinhalte. Der Besucher der Webseite kann den Vorleseservice mit einem Klick auf die Funktion aktivieren.
Verarbeitungsunternehmen
ReadSpeakerAm Sommerfeld 786825 Bad WörishofenDeutschland Phone: +49 8247 906 30 10Email: deutschland@readspeaker.com
Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 

ReadSpeaker dokumentiert lediglich, wie oft die Vorlese-Funktion angeklickt wurde. Es werden keinerlei nutzerbezogene Daten erhoben, protokolliert oder dokumentiert. ReadSpeaker erhebt und speichert keine Daten, die zur Identifikation einer Person genutzt werden können.

Die IP-Adresse des Website-Besuchers wird im Cookie gespeichert, der Link zum Besucher wird jedoch nur für ReadSpeaker gespeichert, um die vom Benutzer gewählten Einstellungen beizubehalten (Hervorhebungseinstellung, Textgröße usw.). Es kann also keine Verbindung zwischen der IP-Adresse und der tatsächlichen Nutzung oder sogar Web-besuch-Details dieser individuellen Nutzung erfolgen. ReadSpeaker führt statistische Daten über die Verwendung der Sprachfunktion im Allgemeinen. Die statistischen Daten können jedoch nicht mit einzelnen Benutzern oder der Verwendung verknüpft werden. In ReadSpeaker wird nur die Gesamtzahl der Sprachfunktionsaktivierungen pro Webseite gespeichert. Die IP – Adresse wird einige Wochen nach dem  Umwandlungsprozesses wieder gelöscht.

Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien

IP-Adresse

Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 

ReadSpeaker webReader speichert zwei Cookies:

1: Ein erstes Cookie, das festlegt, ob die Javascripts beim Laden der Seite geladen werden sollen oder nicht. Dieser Cookie heißt "_rspkrLoadCore" und ist ein Session-Only-Cookie. Dieser Cookie wird gesetzt, wenn der Benutzer mit der Schaltfläche interagiert.

2: Ein Cookie, der gesetzt wird, wenn Sie Änderungen an der Einstellungsseite vornehmen. Es heißt "ReadSpeakerSettings", kann aber mit einer Konfiguration ("general.cookieName") umbenannt werden. Standardmäßig ist die Cookie-Lebensdauer auf 360 000 000 Millisekunden (~ 4 Tage) festgelegt. Die Lebensdauer des Cookies kann vom Kunden geändert werden, um eine längere / kürzere Lebensdauer zu ermöglichen.

Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 

Keine Angabe

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

ReadSpeaker, Princenhof park 13, 3972 NG Driebergen-Rijsenburg, Niederlande

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Markt Arberg
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Arberg
Rathaus
Tor
Herzlich willkommen
im Markt Arberg

Neubau des gemeindlichen Bauhofes

Neubau des gemeindlichen Bauhofes

Der alte Bauhof des Marktes Arberg befand sich direkt neben dem Friedhof Arberg. Dieser Standort war sowohl problematisch in Hinblick auf die innerörtliche Bebauung (insbesondere Lärm) als auch hinsichtlich Größe und Ausstattung nicht mehr angemessen. Ebenso war die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben nur eingeschränkt möglich. Aus diesem Grund hat sich der Gemeinderat für einen Neubau auf dem Gelände des Wertstoffhofes entschieden. Bereits 2016 gab es erste Planungen und mithilfe einer Machbarkeitsstudie wurde die Standortwahl ausführlich diskutiert. 2021 haben die Planungen mit dem Architektenbüro begonnen. Der in 2022 angefangene Bau konnte im Frühjahr 2023 abgeschlossen werden. Die Baukosten liegen bei rund 1,75 Millionen Euro und liegen somit auch knapp unterhalb der geschätzten Kosten in Höhe von 1,8 Millionen Euro.

Der neu gebaute Bauhof umfasst eine als Kaltraum bezeichnete Fahrzeughalle mit integrierter Werkstatt, eine Montage- und Waschhalle einschließlich Ölabscheidern, Lagerräume für Kleinteile und Werkzeuge sowie ein Salzsilo. Des Weiteren wurde das Gebäude mit einem Büro, Aufenthalts- und Sanitärräumen versehen. Beheizt werden die Sozialräume mit einer Fußbodenheizung unter Nutzung einer Wärmepumpe.

Nach einer langen Planungszeit wurde der neue Bauhof in Arberg am 22. September 2023 feierlich eröffnet. Die Gemeinde hat mit der Fertigstellung einen großen Meilenstein erreicht und kann einen Bauhof vorzeigen, der dem aktuellen technischen Stand entspricht. Den Mitarbeitern stehen nun moderne Arbeitsplätze und ein umfangreicher Fuhrpark zur Verfügung.

Und der alte Bauhof?

Der vordere Teil des „alten Feuerwehrhauses“ wurde bereits abgerissen, die angebaute Lagerhalle ist geblieben. Erste Planungen sind bereits vorgestellt worden. So könnte vor der noch bestehenden Lagerhalle ein begrünter Platz als Treffpunkt („Platz der Generationen“) gestaltet und zu den bereits bestehenden Parkflächen eine größere Anzahl an gepflasterten Parkplätzen ausgewiesen werden. Die Lagerhalle soll anderweitig, z.B. als Vereinslager, verwendet und mit einem öffentlichen WC versehen werden.